Sie konsumierten künstliches Cannabis

0
270

In den USA starben zwei Menschen, nachdem sie Kräuter mit künstlichen Cannabinoiden konsumiert hatten. Dutzende andere kamen mit Blutungen ins Krankenhaus. Die Behörden stehen vor einem Rätsel. Sie heißen “K2”, “Spice” oder schlicht “Legal Weed”: Kräutermischungen mit synthetischen Cannabinoiden Im US-Bundesstaat Illinois sind zwei Menschen gestorben, nachdem sie Kräutermischungen mit synthetischen Cannabinoiden konsumiert hatten. 54 weitere Menschen kamen mit teils schweren Blutungen in Krankenhäuser. Auch sie hatten zuvor Kräuter konsumiert, die in den USA unter den Namen “K2”, “Spice”, “Synthetic Marijuana” oder “Legal Weed” verkauft werden. Sie konsumierten künstliches Cannabis

thumbnail courtesy of www.stern.de

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here